Zumba Fitness zum Schlankwerden | EAT SMARTER
5
8
Drucken
8
NewMoove
Zumba Fitness zum SchlankwerdenDurchschnittliche Bewertung: 4.6155

Tanz-Workout

Zumba Fitness zum Schlankwerden

Zumba Fitness, das Super-Workout Zumba Fitness, das Super-Workout

Zumba sorgt für Disko-Feeling in der Muckibude: Wer in seinem Fitnessstudio zum ersten Mal einen Zumba-Fitnesskurs beobachtet, glaubt vermutlich, eine Party-Truppe hätte sich hierhin verirrt. Denn Zumba hat wenig mit typischen Fitness-Kursen gemein. Zu lateinamerikanischer Musik tanzt man eine Choreografie, die Salsa-Tanzschritte mit kleinen Kraftübungen kombiniert. Das macht nicht nur Spaß, Zumba verbrennt auch viele Kalorien. EAT SMARTER stellt Zumba Fitness zum Schlankwerden vor.

Alle lieben Zumba Fitness. Zumba ist plötzlich überall. Doch woher kommt das Tanz-Workout eigentlich? Kolumbien, 1991: Jeden Vormittag leitet Alberto "Beto" Perez einen Aerobic-Kurs für Mütter. Auch wenn seine Leidenschaft dem Tanzen gilt, muss er Fitness-Kurse leiten, um Geld zu verdienen. Eines Tages, kurz vor Kursbeginn, bemerkt Perez, dass er die Kassette mit der Aerobic-Musik vergessen hat. Alle Mütter wieder nach Hause schicken? Unmöglich. Also improvisiert er. Er sprintet zu seinem Auto und holt die im Autoradio steckende Kassette: lateinamerikanische Tanzmusik. Aber Aerobic zu Salsa-Klängen? Perez wirft kurzerhand das klassische Aerobic-Konzept über den Haufen und probiert etwas Neues: Er tanzt den Müttern Salsa-, Rumba- und Merengue-Tanzschritte vor.

Zumba Fitness wurde rein zufällig erfunden

Die Frauen sind von der neuen Workout-Routine begeistert. Ebenso Perez. "Die Freude, die ich bei den Kursteilnehmerinnen und bei mir entdeckte, hat meine Unterrichtsweise entscheidend geprägt. Ich wusste es damals noch nicht, aber an jenem Tag wurde Zumba geboren", erzählt er über die Geburtsstunde seines Fitnessprogramms. Der Beginn einer Erfolgsstory: Die Frauen liebten Zumba und baten Perez, die eigentliche Aerobic-Stunde doch immer so zu gestalten. Ende der 1990er Jahre gibt Perez sogar Zumba-Kurse in den USA. 2001 gründet er seine eigene Firma und macht Zumba zu einem lizensierten Fitnessprogramm. Mittlerweile gibt es weltweit über 30.000 lizensierte Trainer für Zumba.

Was ist Zumba Fitness genau?


Perez glaubt: Ein Workout muss Spaß machen! Das ist seiner Meinung schwer, wenn man im Fitnessstudio stundenlang Wiederholungen zählen muss. Zumba funktioniert deshalb anders: Bei Zumba steht der Spaß an der Bewegung und die Freude an der Musik im Vordergrund. Das Motto bei Zumba lautet: "Ditch the Workout, join the Party!" (Hör auf mit dem Training, mach mit bei der Party!)>p

Zumba ist fetzig: Zu lateinamerikanischer Musik tanzt der Zumba-Trainer Choreografien vor. Diese bestehen aus Merengue-, Salsa, Mambo-, Rumba- und Cha-Cha-Cha-Tanzschritten. Anders als beim Aerobic gibt es beim Zumba kein Taktzählen, die Zumba-Schritte richten sich nach dem Aufbau der Lieder: Für Intro, Strophe, Bridge und Refrain gibt es eine eigene Bewegungsabfolge beim Zumba.

Jeder kann Zumba trainieren!

Perez verspricht, dass wirklich jeder, auch ohne tänzerische Vorkenntnisse, Zumba machen kann: "Bei Zumba ist es egal, ob sie im Leben noch keine Tanzstunde hatten oder geradewegs vom Broadway kommen - jeder kann beim Zumba mitmachen. Keiner muss tanzen können, um Zumba trainieren zu können."

Zumba Fitness zum Schlankwerden

Auch wenn bei Zumba der Spaß im Vordergrund steht, die Fitness kommt bei Zumba auch nicht zu kurz. Durch die lang andauernden, rhythmischen Bewegungen beim Zumba wird das Herz-Kreislauf-System trainiert. Sehr intensive Tanzphasen wechseln sich beim Zumba mit etwas ruhigeren Phasen ab. So verbessert eine Stunde Zumba, besonders durch den Intervallcharakter, die Ausdauer. Außerdem werden in die Choreografien bei Zumba immer wieder Krafttrainingselemente wie Kniebeugen und Ausfallschritte eingebaut. In einer Stunde Zumba verbrennt man so etwa 500 Kalorien. Zumba kann also auch schlank machen.

Wo kann man Zumba trainieren?


Viele Fitnessstudios und Tanzschulen bieten Zumba an. Auf dieser Website kann man einen Zumba-Kurs in seiner Nähe suchen. Wer sich trotz Perez' Versprechen, dass wirklich jeder bei Zumba mittanzen kann, noch nicht in einen Zumba-Kurs traut, der kann anfangs dank dieser Zumba-DVD's zu Hause üben.

(bor)

Ähnliche Artikel
Zumba-Fitness im Wasser. EAT SMARTER stellt das sogenannte „Aqua Zumba“ vor und verrät, ob Sie den neuen Fitnesstrend ausprobieren sollten.
Fitnesstrend llll Piloxing: EAT SMARTER stellt das neue Superworkout vor!
Regina Halmich und Janina Darm im Interview
Regina Halmich spricht persönlich mit uns über ihre HIIT-Trainingsmethode
Schreiben Sie einen Kommentar
 
Hallo, weiß vielleicht ob es ein Verein gibt wo man Zumba lernen kann? Würde mich über eine Nachricht freuen. Danke im voraus.
 
40 Minuten Arschwackeln für 5 Euro. Nix für mich aber außer mir scheint es ja jedem zu gefallen :D
 
Ich liebe Zumba, mach ich trotz meinen 20 kg Übergewicht seit 3 Monaten zwei- bis dreimal die Woche. Und ich werde immer fitter. Ich habe zwar noch nicht viel an Gewicht verloren (3kg), aber ich merke wie sich mein Körper verändert. Mein Schwiegersohn hat letztens gefragt: "Hast du abgenommen???" Das geht natürlich runter wie Öl :-)))
 
Zumba ist einfach Klasse. Es gibt nichts besseres finde ich. Es ist zwar anstrengend wenn man damit anfängt aber hinterher fühlt man sich s..wohl
 
Ich bin richtig Zumba-süchtig geworden, gehe bis zu 4 x Woche trainieren. Es macht nicht nur schlank, sondern auch viel beweglicher. Man läuft einfach anders durchs Leben und nebenbei lernt man auch viele Gleichgesinnte kennen.

Seiten