0
Drucken
0

5 Punsch-Rezepte, die Ihnen im Herbst garantiert einheizen

Herbstzeit ist Punsch-Zeit. Wenn es draußen stürmt und regnet reicht die Heizung zum Warmwerden oft nicht aus. Fürs Wohlbefinden von Innen sorgen dann leckere Heißgetränke, die in vielen Variationen die dunkle Jahreszeit bunt machen.

1. Yogi-Tee-Punsch

Yogi Tee, auch bekannt als Chai Tea, ist ein köstlicher indischer Gewürztee, der sich mit naturtrübem Apfelsaft, Traubensaft und Honig in einen leckeren Punsch verwandeln lässt. Dazu einen Esslöffel Yogi-Tee in einem halben Liter Wasser 25 Minuten köcheln lassen, durch ein Sieb geben und mit jeweils ¼ Liter naturtrübem Apfelsaft und rotem Traubensaft erhitzen und anschließend mit Honig süßen.

Übersicht zu diesem Artikel
Top-Deals des Tages
S/O® 500er Pack Rosenblätter Rosenblüten Bordeaux Rosen Blätter Blüten Kunstblumen Seidenblumen
VON AMAZON
6,37 €
Läuft ab in:
Baytter 1,3L doppelstöckiger Eiswürfelbehälter Edelstahl Eiseimer Eisbehälter mit Zange und Deckel
VON AMAZON
22,09 €
Läuft ab in:
Sweese Schalen Set 6 teilig aus Porzellan, Durchmesser 15.2 cm, Füllmenge beträgt 768 ml, Große
VON AMAZON
20,64 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages
Schreiben Sie einen Kommentar