6 unschlagbare Kosmetik-Tipps aus der Küche | EAT SMARTER
7
0
Drucken
0
6 unschlagbare Kosmetik-Tipps aus der KücheDurchschnittliche Bewertung: 4157

6 unschlagbare Kosmetik-Tipps aus der Küche

Kosmetik selber machen geht schnell, einfach und spart Geld. Sie können sich darauf verlassen, dass nur drin steckt, was Ihr Kühlschrank hergibt. Und das Beste: In einigen Fällen können Sie die Pflege aus der Küche nach der Behandlung sogar vernaschen.

1. Für zarte Haut: Joghurt-Peeling

Milchprodukte sind tolle Feuchtigkeitsspender. Für kosmetische Ganzkörperbehandlungen sind Milchbäder deshalb schon seit Kleopatras-Zeiten ein heißer Beauty-Tipp. Nach einer Quark-Maske fühlt sich das Gesicht herrlich glatt und weich an und ein Joghurt-Peeling befreit die Haut sanft von abgestorbenen Hautschuppen. Fürs Ganzkörperpeeling einfach drei Esslöffel Naturjoghurt mit drei Esslöffeln geriebenen Mandeln vermengen und sanft den Körper massieren. Das Peeling ist so mild, dass es sich auch super für das Gesicht verwenden lässt.

Übersicht zu diesem Artikel
Ähnliche Artikel
Rapsöl
Immer mehr Verbraucher(innen) setzen bei der Körperpflege auf natürliche Wirkstoffe und damit auf Pflanzenöle in der Kosmetik.
Erdbeer-Peeling
Fruchtige Peelings aus dem Kühlschrank! Jetzt in dieser Topliste
Die richtige Lagerung von Lebensmitteln im Kühlschrank: EAT SMARTER zeigt, was wo gelagert werden muss.
Schreiben Sie einen Kommentar