3
Drucken
3

Die 8 besten Getränke bei Hitze

Wenn die Luft bei 37 Grad zu stehen scheint, verheißt eine eiskalte Cola das Paradies. Bei Hitze sollten die Getränke aber lieber lauwarm sein und keinen Zucker enthalten. Um den Salzgehalt des schwitzenden Körpers wieder aufzufüllen raten Ernährungsexperten dazu, zwischendurch lieber eine Gemüse- oder Rinderbrühe zu sich zu nehmen. Gesunde Flüssigkeitslieferanten sind auch feste Nahrungsmittel wie Wassermelone, Gurke oder ein leckerer Salat. Und ganz wichtig: Nicht erst trinken, wenn der Durst kommt! Am besten 200 bis 300 Milliliter pro Stunde.

Frau trinkt vor Sonnenuntergang

1. Mineralwasser

Ob still oder sprudelnd: Mineralwasser mit einem hohen Natriumgehalt von etwa 400 Milligramm pro Liter ist immer noch der beste Flüssigkeitslieferant an heißen Tagen. Wem das zu langweilig ist, der kann sein Wasser mit Zitronensaft aufpeppen.

mfl

Übersicht zu diesem Artikel
Top-Deals des Tages
Technoline WT 538 Funk-Projektionswecker mit Touchsensor, Plastik, silber / anthrazit, 15 x 4 x 9 cm
VON AMAZON
Preis: 24,99 €
18,81 €
Läuft ab in:
Sparen Sie bei Matratzen und Toppern von Badenia
VON AMAZON
Preis: 369,00 €
131,90 €
Läuft ab in:
Stark reduziert: Ridder 22190407 WC-Bürsten-Garnitur, Little Rock grau und mehr
VON AMAZON
Preis: 18,49 €
12,21 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages
Schreiben Sie einen Kommentar
 
100 Gramm Ingwer sind doch nicht 5 Knollen ?! :D Sind ja Gramm, nicht Kilo,....denk das kommt schon ganz gut hin?
 
Das kann nicht stimmen: 100 Gramm Ingwer auf 400 Millilitern Wasser?! 100 Gramm sind ja ca. 5 Knollen? Ich nehme ein daumengroßes Stück auf ca 500 ml! Und das ist schon scharf genug!
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Da sind die Geschmäcker verschieden. Sie können auch gerne weniger nehmen als angegeben.