Grüne Smoothies langsam trinken | EAT SMARTER
3
0
Drucken
0
Grüne Smoothies langsam trinkenDurchschnittliche Bewertung: 4.3153

Grüne Smoothies langsam trinken

Sie bestehen aus Römersalat, Grünkohl, Stangensellerie, Spinat, Kräutern, Äpfeln, Zitronen, Eiswürfeln und anderen fantasievollen Kreationen: grüne Smoothies. Ganz langsam mauserten sie sich zu den Lieblingsgetränken von körperbewussten Menschen, die etwas für ihr Wohlbefinden und ihre Gesundheit tun wollen. Allerdings sollten man darauf achten, grüne Smoothies langsam zu trinken und nicht gleich literweise in sich hineinzuschütten.

Grüner Smoothie aus verschiedenen Gemüsesorten

Smoothie im Sektglas

Wer das Trendgetränk auf seinen Speiseplan integrieren möchte, sollte grüne Smoothies langsam trinken und mit einer kleinen Menge starten. Am Besten füllt man seinen Gemüsedrink dafür in ein Sektglas, was die perfekte Menge für Einsteiger sei, wie die Lebensmitteltechnologin, Oecotrophologin und Kräuterpädagogin Dr. Annette Nagel in einem Interview empfiehlt.

Der Körper müsse sich zu Beginn erst langsam an die Wirkung des grünen Smoothies gewöhnen, sonst rege dieser die Verdauung zu stark an, so die Begründung der Wissenschaftlerin weiter. Smoothie-Liebhaber sollten es mit ihrem Lieblingsgetränk jedoch nicht übertreiben: Eine Menge von 250 ml pro Tag genüge, um eine gesundheitsfördernde Wirkung zu erreichen.

Wichtig für die Zubereitung

Grüner Smoothie im MixerFür die richtige Zubereitung der grünen Smoothies wird ein leistungsstarker Mixer (mind. 30.000 Umdrehungen) benötigt, der Gemüse, Obst und Co. ordentlich durchmischen kann. Erst dann werde das in dem Gemüse enthaltene Chlorophyll aufgeschlagen und könne anschließend vom Körper verwertet werden, wie Dr. Annette Nagel weiter erklärt.

Generell gilt: Je Dunkelgrüner die Farbe des Smoothies, desto höher seine gesundheitsfördernde Wirkung für den Körper.

(jbo)

 

Ähnliche Artikel
Weil viele Designer ihre Mode in "SIZE ZERO" fertigen, hungern sich auch ihre Fans auf die Größe herunter. Die gesundheitlichen Folgen werden dabei ignoriert.
Versteckte Kalorien in Fertig-Smoothies
Die Einladungen sind verteilt, jetzt könnte es stressig werden. Aber keine Panik: Finden Sie bei EAT SMARTER 10 Tipps, wie Sie zum perfekten Gastgeber werden.
Schreiben Sie einen Kommentar