Mit welchem Gericht kann man Sie jagen, Steffen Deibler? | EAT SMARTER
0
0
Drucken
0
Mit welchem Gericht kann man Sie jagen, Steffen Deibler?Durchschnittliche Bewertung: 51510

Promi-Fragebogen

Mit welchem Gericht kann man Sie jagen, Steffen Deibler?

Im Becken ein Ass: Steffen Deibler. © Mirko Seifert Im Becken ein Ass: Steffen Deibler. © Mirko Seifert

Steffen Deibler ist Weltrekordhalter auf der Kurzbahn über 50 Meter Schmetterling und ein heißer Kandidat für eine Medaille bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro. EAT SMARTER verrät der Schwimmstar sein Geheimrezept in Sachen Fitness und Ernährung.

Das Seepferdchen war ein Hindernis für Steffen Deibler. Zwei Anläufe brauchte der heutige Profischwimmer, um das Abzeichen zu ergattern. Kaum vorstellbar angesichts der Tatsache, dass der 26-Jährige auf der Kurzbahn über 50 Meter Schmetterling derzeit den Weltrekord hält. Bei der diesjährigen Weltmeisterschaft in Barcelona schwamm Deibler über 100 Meter Schmetterling knapp am Podest vorbei. Dennoch gilt er als einer der größten Hoffnungsträger des Deutschen Schwimmsports. EAT SMARTER hat Deibler nach seinem Erfolgsrezept in Sachen Ernährung und Fitness befragt und herausgefunden, dass ein Tiramisu auf dem Teller des Schwimmstars ein wirklich gutes Zeichen ist...

Als Schwimmprofi müssen Sie topfit sein. Haben Sie ein Geheimrezept bei der Ernährung?

Steffen Deibler: Ich habe mich eine Zeit lang genau informiert, was gut für mich ist und was ich essen sollte. Seit dem weiß ich ziemlich genau Bescheid und habe kein besonderes Geheimrezept.

Gibt es etwas, worauf Sie beim Essen verzichten müssen?

Deibler: Ich esse gesund und ausgewogen und empfinde es nicht als Verzicht, nicht bei Fastfoodketten zu essen. Ein Eis mit heißen Himbeeren abends ist natürlich toll, aber das ist meistens nicht drin.

Was ist Ihre Leibspeise?

Deibler: Käsespätzle und Fondue à la mama.

Kochen Sie auch selbst?

Deibler: Ich koche auch selbst, aber meistens dann schnell und zweckmäßig. Zum Beispiel abends ohne Kohlenhydrate – Hackfleisch mit Gemüse. Ob das dann aber noch Kochen im klassischen Sinn ist, wage ich zu bezweifeln.

Mit welchem Gericht kann man Sie jagen?

Deibler: Ich esse grundsätzlich alles, habe aber zum Beispiel schon lange keine Pommes mehr gegessen.

Was ist für Sie eine Versuchung? 

Deibler: Eis.

Wenn Sie wählen müssten: Grieche oder Italiener?

Deibler: Italiener.

Was essen Sie vor einem Wettkampf am liebsten?

Deibler: Direkt vor einem Wettkampf kann ich meistens nichts mehr essen und trinke dann nur kohlenhydratreiche Getränke. Am Wettkampf-Tag esse ich meistens ausgewogen und das, was mich anlacht.

Womit belohnen Sie sich nach einem Erfolg?

Deibler: Essenstechnisch mit einem leckeren Dessert, zum Beispiel Tiramisu.

Was ist der beste Tipp für einen durchtrainierten Körper?

Deibler: Disziplin im Training und in der Ernährung.

Wie sieht Ihr Trainingsplan aus?

Deibler: 5 bis 6 Stunden am Tag, 4 davon im Wasser und 1 bis 2 Stunden an Land, in Form von Krafttraining oder Turnen.

Gibt es eine Übung oder eine Trainingsform, die Sie verfluchen?

Deibler: Joggen macht mir meistens keinen Spaß. Auch bestimme Ausdaueraufgaben im Wasser sind mühsam.

Ihr Mittel gegen Stress?

Deibler: Zeit freischaufeln und Mittagsschlaf halten.

Gucken Sie auch mal eine Kochsendung, um sich zu entspannen?

Deibler: Nein :-)

Interview: Janina Darm

Ähnliche Artikel
Mit leichten Blitz-Gerichten will TV-Koch Steffen Henssler Kochmuffel zurück an den Herd bringen. Im Gespräch mit EAT SMARTER erklärt er, wie sich aus fast allen Lebensmitteln eine „schnelle Nummer“ machen lässt.
Steffen Henssler wird durch die Sushi-Academy in Los Angeles zum Sushi-Profi. Er führt zwei Restaurants und tourt mit einem Show-Programm durch Deutschland.
die 10 effektivsten Workouts
Für einen schlanken, durchtrainierten Körper nimmt man einiges in Kauf und probiert viele Fitnessmethoden aus. Doch welche ist wirklich erfolgreich? Wir stellen Ihnen die zehn effektivsten Workouts vor!
Schreiben Sie einen Kommentar