18
Drucken
18

In Kooperation mit Langnese Honig

Deutschlands beste Honigrezepte

Gemeinsam mit Langnese Honig hat EAT SMARTER die besten Rezepte mit Honig gefunden. Die drei Gewinner-Rezepte des großen Kreativ-Wettbewerbs finden Sie jetzt hier!

Langnese Honig Gewinnspiel

Mit Honig schmeckt alles besser!

Langnese Honig und EAT SMARTER haben Deutschlands beste Honigrezepte gefunden.

Wer Honig bislang nur als Brotaufstrich oder zum Süßen von Tee verwendet, verpasst etwas: Auch zum Kochen und Backen ist er unverzichtbar. Mit seiner aromatischen Süße unterstreicht Honig den Eigengeschmack vieler Speisen und gibt Kuchen und Desserts, Saucen und Marinaden, herzhaften Gerichten mit Wild, Geflügel und Gemüse sowie asiatischen Gerichten den letzten Pfiff.

Gehen Sie jetzt auf Genussreise mit Langnese HonigDeutschlands beliebtestem Bienenhonig! Ob Sommerblütenhonig, Landhonig, Sortenhonige im wabenförmigen 6-Eck-Glas oder die Flotte Biene im praktischen Dosierspender, die es in neun Geschmacksvarianten gibt: Bei der Vielfalt der Qualitätshonige von Langnese ist für jeden Geschmack etwas dabei. Viele Rezeptideen mit Langnese Honig finden Sie hier

Die Gewinner-Rezepte

Süße Honig-Rote-Bete Burger

Langnese Gewinner

Die Zutaten für 8 kleine Burger:

Für die süßen Brötchen:

  • 150g Rote Bete (püriert, am besten roh, so bleiben mehr Vitalstoffe enthalten)
  • 100g Dinkelmehl
  • 2 große Eier
  • 2 EL Honig
  • ausgeschabtes Mark von einer Vanilleschote
  • 1 TL Kakaopulver
  • 1 TL Weinstein-Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 50 g gehackte Cashew Kerne
  • 50 g Bitterschokolade in kleine Stücke gehackt
  • 2 EL neutrales Öl

Für die Honig-Cashew Creme:

  • 100 g Cashew Kerne
  • 150 g Joghurt
  • kleines Stück rote Bete (für die Farbe)
  • 2 EL Honig
  • Zitronenmelisse zum Garnieren
  • evtl. Kokosflocken zum Bestreuen

Die Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Backpapier auf einem Rost auslegen.
  2. In einer Rührschüssel die pürierte Rote Bete, Mehl, Eier, Honig, Vanille, Kakaopulver, Backpulver und Salz gründlich mixen. Dann die gehackten Cashew Kerne unterziehen.
  3. Schokolade und Öl in einem Topf zergehen lassen und unter den Teig mengen.
  4. Kleine Brötchen formen und auf dem Backpapier verteilen. Diese circa 25min backen (mit einem Holzstäbchen testen).
  5. Cashewkerne, Rote Bete, Joghurt und Honig mit einem Pürierstab mixen und kaltstellen.
  6. Brötchen nach dem Auskühlen aufschneiden und darauf die Honig-Creme verteilen. Brötchen Oberhälfte darauf legen und mit Melisse garnieren.

Scharfe Honig-Kürbis-Suppe mit Honigkuchen- Croutons

Langnese Gewinner

Die Zutaten für 2-3 Personen:

Für die Suppe

  • 1 großer Butternut-Kürbis (à ca. 1000g)
  • 2 große Möhren
  • 5 EL Langnese Waldblütenhonig
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Stück Ingwer (ca. 20g)
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • 750ml Gemüsefond
  • 1 TL Sambal Oelek
  • 1 EL grobes Meersalz
  • 2-3 EL Sojajoghurt
  • Muskatnuss, gerieben
  • weißer Pfeffer
  • Salz

Für die Honigkuchen-Croutons

  • 100g Langnese Waldblütenhonig
  • 25g Zuckerrübensirup
  • 50g Butter
  • 1 Ei
  • 12g Zucker
  • 38g Grümmelkandis
  • ½ Päckchen Vanilln-Zucker
  • 50g kandierter Ingwer
  • 200g Mehl (Typ 550)
  • ¼ Päckchen Backpulver
  • ½ TL Ingwerpulver
  • 1 TL Lebkuchengewürz

Die Zubereitung:

  1. Honigkuchen: Den Backofen auf 150 Grad (Umluft) vorheizen. Eine Auflaufform (ca. 21cmx 28cm) fetten und mit etwas Mehl bestäuben. Den Honig, Zuckerrübensirup und die Butter bei geringer Hitze in einem kleinen Topf schmelzen. Lauwarm abkühlen lassen.
  2. Das Ei, Grümmelkandis, Zucker und Vanillin-Zucker mit einem Schneebesen etwa acht bis zehn Minuten aufschlagen, bis die Masse cremig und schaumig ist. Den kandierten Ingwer klein hacken und zusammen mit der Honigmasse unterrühren.
  3. Mehl, Backpulver, Ingwerpulver und Lebkuchengewürz mischen. Nach und nach unter den Teig rühren. Den fertigen Teig in die vorbereitete Auflaufform geben und glattstreichen. 25 bis 30 Minuten backen. Den fertigen Honigkuchen aus der Form lösen und vollständig auskühlen lassen.
  4. Suppe: Den Backofen auf 220 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Den Kürbis mit einem Sparschäler schälen, halbieren und die Kerne mit einem Löffel herauskratzen. Das Fruchtfleisch in etwa ein Zentimeter große Stücke schneiden. Die Möhren schälen und ebenfalls in Stücke schneiden. Die Kürbis- und Möhrenstücke auf einem mit Backpapier belegtem Backblech verteilen. Den Honig über das Gemüse träufeln und mit grobem Meersalz bestreuen. Etwa 25 Minuten in den Ofen geben.
  5. Währenddessen die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Den Knoblauch und den Ingwer ebenfalls schälen und fein hacken. Kurz vor Ende der Backzeit das Sonnenblumenöl in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Den Knoblauch dazu geben und kurz mitdünsten. Dann Sambal Oelek dazugeben und unter Rühren kurz anbraten. Die fertig gebackenen Kürbis- und Möhrenstücke direkt dazugeben. Ingwer unterrühren und alles mit dem Gemüsefond ablöschen.
  6. Kurz aufkochen lassen und bei mittlerer Hitze zugedeckt etwa zehn Minuten köcheln lassen. Mit einem Stabmixer die Suppe fein pürieren und anschließend durch ein Sieb passieren. Erneut aufkochen lassen und mit Muskatnuss, Salz und weißem Pfeffer abschmecken.
  7. Croutons: Den ausgekühlten Honigkuchen in kleine Würfel schneiden und in einer beschichteten Pfanne (ohne Fett) kurz anrösten. 
  8. Die Suppe auf Suppenteller oder –schüsseln verteilen. Je einen Esslöffel Sojajoghurt darauf geben und die Croutons darauf streuen.

Glutenfreier Honig-Lavendel-Käsekuchen

Langnese Gewinner

Zutaten:


Für den Boden:

  • 180g glutenfreies Mehl 
  • 1 Tl Salz
  • 1 Tl Zucker
  • 140g weiche Butter

Für die Creme:

  • 200g Frischkäse
  • 200ml Schlagsahne
  • 1 Dose gesüßte Kondensmilch
  • 3 El Flotte Biene Wildlavendel- mit Blütenhonig
  • 2 Tropfen reines Lavendelöl
  • 9 Blatt Gelatine
  • Ein paar Tropfen violette Lebensmittelfarbe

Für das Topping:

  • Flotte Biene Wildlavendel- mit Blütenhonig
  • Lavendelblüten

Die Zubereitung:

  1. Für den Boden die trockenen Zutaten mischen und die weiche Butter nach und nach mit den Händen einarbeiten. Wenn der Teig zu bröslig ist, einen Löffel Eiswasser hinzugeben. Fertigen Teig in Springform auslegen, mit einer Gabel einige Löcher in den Boden stechen und im Kühlschrank für eine Stunde ruhen lassen.
  2. Während der Ruhezeit die Käsekuchencreme wie folgt vorbereiten: Die Gelatine in kaltem Wasser zehn Minuten quellen lassen, währenddessen den Frischkäse mit der Kondensmilch in einer Schüssel glatt rühren, steif geschlagene Sahne unterheben. Nun den Flotte Biene Wildlavendelhonig, Lavendelöl und Lebensmittelfarbe unterrühren. Die Gelatine in einer Pfanne erwärmen aber nicht kochen lassen. Zu der Frischkäsecreme geben. Nun die Frischkäsecreme, bis der Boden fertig gebacken ist, in den Kühlschrank stellen.
  3. Den Ofen auf 175 Grad vorheizen und den Kuchenboden backen, bis er goldbraun wird. Nach kurzem Abkühlen einen Tortenring um den Kuchenboden spannen und die Frischkäsecreme auf dem Kuchenboden verteilen. Für vier Stunden im Kühlschrank auskühlen lassen.
  4. Vor dem Servieren mit Flotte Biene Wildlavendelhonig und Lavendelblüten toppen und den außergewöhnlichen Geschmack ohne Reue genießen. 
     

Top-Deals des Tages
Easehold Stabmixer Edelstahl Elektrische Mixer Pürierstab mit (300 Watt) ,2 Geschwindigkeitsstufen Puerierstab Stabmixer mit 600ml Zubehör Schwarz
VON AMAZON
16,14 €
Läuft ab in:
Bilderrahmen-Collage Photolini Basic Collection Modern Weiss aus MDF inklusive Zubehör / Foto-Collage / Bildergalerie / Bilderrahmen-Set
VON AMAZON
20,99 €
Läuft ab in:
Bilderrahmen-Collage Photolini Basic Collection Modern Weiss aus MDF inklusive Zubehör / Foto-Collage / Bildergalerie / Bilderrahmen-Set
VON AMAZON
20,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages
Schreiben Sie einen Kommentar
 
Hallo, sind alle Mails schon raus? Oder kann man noch Hoffnung haben? Die Lunchboxen wurden ja bereits ausgelost, so wie ich mit bekommen habe. Lg
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Katja Ley, die Gewinner wurden bereits alle benachrichtigt und werden auch bald hier bekannt gegeben! Liebe Grüße, dein EAT SMARTER-Team
 
Wann werden denn die Gewinner veröffentlicht? Merci.
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Annie, die Gewinner werden hier veröffentlicht, sobald diese final feststehen. Das kann noch bis zu zwei Wochen dauern. Viele Grüße EAT SMARTER
 
bin gespannt wann die gewinner bekanntgegeben werden

Seiten