E 160 e (Apocarotinal) | EAT SMARTER
0
0
Drucken
0
E 160 e (Apocarotinal)Durchschnittliche Bewertung: 51520

E-Nummern - Was verbirgt sich hinter...

E 160 e (Apocarotinal)

E 160 e ein Farbstoff E 160 e ein Farbstoff

E 160 e ist auch unter dem komplexen Namen Beta-apo-8'-Carotinal (C30) sowie Apocarotinal oder Beta-Apocarotinal bekannt und gehört zur Klasse der Lebensmittelfarbstoffe.

Das orange bis rot färbende Beta-Apocarotinal gehört zu den Carotinoiden (E 160 a) kommt natürlicherweise in Gemüse, Zitrusfrüchten und Gras vor, wird aber zum Einsatz als Zusatzstoff synthetisch hergestellt. E 160 e ist nur bestimmte Lebensmittel zugelassen und wird u.a. verwendet für Saucen, Würzen, Süßwaren, Alkoholika und Desserts.

Achtung: In höherer Dosierung können Carotine bei Rauchern und Herz-Kreislauf-Patienten das Lungenkrebsrisiko steigen.

Ähnliche Artikel
E 160 f ein Farbstoff
E 160 f ist auch unter dem komplexen Namen Beta-apo-8'-Carotinsäure (C30) Ethylester, Apocarotinester oder Beta-Carotinsäureester bekannt und gehört zur Klasse der Lebensmittelfarbstoffe.
E 160 d ein Farbstoff
E 160 d ist auch unter dem Namen Lycopin bekannt und gehört zur Klasse der Lebensmittelfarbstoffe.
E 160 c ein Farbstoff
E 160 c ist auch unter dem Namen Capsanthin bzw. Capsorubin bekannt und gehört zur Klasse der Lebensmittelfarbstoffe.
Schreiben Sie einen Kommentar