Abschäumen | EAT SMARTER
2
0
Drucken
0
AbschäumenDurchschnittliche Bewertung: 2.5152

Abschäumen

Das Abschäumen macht die Suppe klar. Das Abschäumen macht die Suppe klar.

Wissenswertes aus dem Küchenlexikon: Abschäumen - so bekommt man eine Fleischbrühe klar.

Beim Abschäumen wird der beim Kochprozess entstandene Schaum (meist abgesondertes Eiweiß) durch eine spezielle Schaumkelle von der Flüssigkeit abgehoben. Diese Küchentechnik wird zum Beispiel bei der Herstellung von Fleischbrühe genutzt, damit die Bouillon später eine schöne Optik, durch ein klares Aussehen bekommt.
Ähnliche Artikel
klären
Wissenswertes aus dem Küchenlexikon: Klären - wir wünschen uns eine Brühe am liebsten glasklar. Hier erfahren Sie mehr zum Thema.
trockentupfen
Wissenswertes aus dem Küchenlexikon: Trockentupfen - erfahren Sie hier mehr dazu.
bläuen
Wissenswertes aus dem Küchenlexikon: Bläuen - Erfahren Sie hier mehr über diese Küchentechnik.
Schreiben Sie einen Kommentar