Ausbeinen | EAT SMARTER
2
0
Drucken
0
AusbeinenDurchschnittliche Bewertung: 3152

Ausbeinen

Durch das Ausbeinen entfernen Sie die Knochen. Durch das Ausbeinen entfernen Sie die Knochen.

Wissenswertes aus dem Küchenlexikon: Ausbeinen- hier erfahren Sie mehr über diese Küchentechnik.

Ausbeinen bedeutet, rohes Fleisch vor der Weiterverarbeitung mit einem scharfen Messer von dem Knochen zu lösen. Zum Beispiel bei einer Hähnchenkeule oder einer Lammschulter. Wichtig ist, dass zu lösende Fleischstück in der Struktur nicht zu verletzten, damit es optimal weiterverarbeitet werden kann. Achtung: Tragen Sie als Vorsichtsmaßnahme am besten einen Kettenhandschuh. Beim Ausbeinen kann man leicht vom Knochen abrutschen und sich verletzten.
Ähnliche Artikel
trockentupfen
Wissenswertes aus dem Küchenlexikon: Trockentupfen - erfahren Sie hier mehr dazu.
filetieren
Wissenswertes aus dem Küchenlexikon: Filetieren - hier erfahren Sie mehr über diese Küchentechnik.
bläuen
Wissenswertes aus dem Küchenlexikon: Bläuen - Erfahren Sie hier mehr über diese Küchentechnik.
Schreiben Sie einen Kommentar