Gelieren | EAT SMARTER
2
0
Drucken
0
GelierenDurchschnittliche Bewertung: 5152

Gelieren

Gelierte Flüssigkeit kann die Basis für Sülze sein. Gelierte Flüssigkeit kann die Basis für Sülze sein.

Wissenswertes aus dem Küchenlexikon: Gelieren - mit den richtigen Tipps zur perfekten Konsistenz.

Ob Eingemachtes, Sülze, Torten oder Cremes, gelieren verhilft zur richtigen Konsistenz. Gelieren bedeutet eine Flüssigkeit so einzudicken, dass sie ein Art Gel bildet. So wird beispielsweise Tortenguss solange angerührt, bis es geliert oder eine Flüssigkeit für eine herzhafte Sülze mit Gelatine zum Gelieren gebracht.
Ähnliche Artikel
Wissenswertes aus dem Küchenlexikon: Binden - so bekommen Ihre Saucen und Suppen die richtige Konsistenz.
Wissenswertes aus dem Küchenlexikon: Reduzieren - so bekommen Saucen und Suppen die gewünschte Konsistenz.
Wissenswertes aus dem Küchenlexikon: Sämig kochen - schöne Konsistenz für Suppen, Saucen und Ragouts.
Schreiben Sie einen Kommentar