Kaltrühren | EAT SMARTER
1
0
Drucken
0
KaltrührenDurchschnittliche Bewertung: 5151

Kaltrühren

Küchentechnik: Kaltrühren. Küchentechnik: Kaltrühren.

Wissenswertes aus dem Küchenlexikon: Kaltrühren - erfahren Sie hier mehr über die Küchentechnik des Abkühlens.

Kaltrühren ist eine schonende Methode, um Gekochtes sanft abzukühlen. So wird zum Beispiel das Gerinnen von empfindlichen Saucen oder Suppen vermieden und die gewünschte Konsistenz erhalten. Beim Kaltrühren wird die abzukühlende Speise über einem mit Eiswürfeln ergänzten Wasserbad gerührt, bis sie die gewünschte Temperatur erreicht hat und kühl gestellt oder weiterverarbeitet werden kann.
Ähnliche Artikel
frappieren
Wissenswertes aus dem Küchenlexikon: Frappieren - ein Begriff aus der französischen Küche.
glattrühren
Wissenswertes aus dem Küchenlexikon: Glattrühren - erfahren Sie hier mehr über diese Küchentechnik.
filetieren
Wissenswertes aus dem Küchenlexikon: Filetieren - hier erfahren Sie mehr über diese Küchentechnik.
Schreiben Sie einen Kommentar