Pfannenrühren | EAT SMARTER
1
0
Drucken
0
PfannenrührenDurchschnittliche Bewertung: 3151

Pfannenrühren

Pfannenrühren ist eine asiatische Kochtechnik. Pfannenrühren ist eine asiatische Kochtechnik.

Wissenswertes aus dem Küchenlexikon: Pfannenrühren ist eine in Asien gebräuchliche Zubereitungsart.

Pfannenrühren ist eine etwas umständliche, aber sehr anschauliche Umschreibung für die in ganz Asien gebräuchliche Zubereitung von Fleisch, Gemüse, Fisch usw.: Die klein geschnittenen Zutaten werden bei großer Hitze unter ständigem Rühren in einem Wok bzw. einer Pfanne rasch gegart. Der Vorteil: Alles bleibt knackig; behält Farbe, Aroma und Nährstoffe und wird besonders schnell und gleichmäßig gar.

Ähnliche Artikel
kaltrühren
Wissenswertes aus dem Küchenlexikon: Kaltrühren - erfahren Sie hier mehr über die Küchentechnik des Abkühlens.
glattrühren
Wissenswertes aus dem Küchenlexikon: Glattrühren - erfahren Sie hier mehr über diese Küchentechnik.
quirlen
Wissenswertes aus dem Küchenlexikon: Quirlen - eine Methode um Zutaten perfekt miteinander zu vermischen.
Schreiben Sie einen Kommentar