0
Drucken
0

Pökeln

Wissenswertes aus dem Küchenlexikon: Pökeln - eine alte Konservierungsmethode für Fleisch. Hier erfahren Sie, wie es geht.

Pökeln: Es werden drei verschiedene Methoden unterschieden. Pökeln: Es werden drei verschiedene Methoden unterschieden.
Das Pökeln ist eine sehr alte Konservierungsmethode, um Fleisch mit Salz haltbar zu machen. Dabei werden drei verschiedene Methoden unterschieden: das Nasspökeln, das Trockenpökeln und das Schnellpökeln.  Nasspökeln: Pökeln in einer aromatisierten Salzlake, in die das Fleisch mehrere Tage eingelegt wird. Trockenpökeln: Das Fleisch wird mit Pökelsalz eingerieben und bedeckt und dann 10 Tage im Salz liegen gelassen. Schnellpökeln: Die Salzlake wird mithilfe einer Injektionsnadel in das Fleisch gespritzt. Dadurch verkürzt sich der Pökelprozess um bis zu drei Tage.
Top-Deals des Tages
Jerrybox Reisekissen, Aufblasbares Nackenkissen mit 2 Luftkammern, Nackenhörnchen mit Angenehm Weicher, Waschbarer und Atmungsaktiver Tragetasche, Entlastet die Halswirbel, Bequem für Schlaf im Flugzeug, Auto oder Zug
VON AMAZON
18,69 €
Läuft ab in:
Jerrybox Reisekissen, Aufblasbares Nackenkissen mit 2 Luftkammern, Nackenhörnchen mit Angenehm Weicher, Waschbarer und Atmungsaktiver Tragetasche, Entlastet die Halswirbel, Bequem für Schlaf im Flugzeug, Auto oder Zug
VON AMAZON
19,99 €
Läuft ab in:
AIRY pot - Hochwirksame Luftreinigung mit Zimmerpflanzen (in "Snow White")
VON AMAZON
67,78 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages
Schreiben Sie einen Kommentar