Sautieren | EAT SMARTER
3
0
Drucken
0
SautierenDurchschnittliche Bewertung: 2153

Sautieren

Beim Sautieren bleibt das Fleisch schön saftig. Beim Sautieren bleibt das Fleisch schön saftig.

Wissenswertes aus dem Küchenlexikon: Sautieren - eine Kochtechnik zum schnellem Garen von Fleisch.

Sautieren: Fleisch, Fisch, Gemüse oder Geflügel in kleineren Stücken unter häufigem Wenden oder Schwenken bei großer Hitze rasch garen. So schließen sich zügig die Poren und das Fleisch bleibt wunderbar saftig. Für diese Zubereitungsart gibt es spezielle Sauteusen; eine Art Zwischending von Pfanne und Topf mit extra dickem Boden, der die Hitze gut leitet und hält. Diese Küchentechnik wird beispielsweise für Geschnetzeltes verwendet.

Ähnliche Artikel
scharf anbraten
Wissenswertes aus dem Küchenlexikon: Scharf anbraten - so wird Ihr Fleisch schön knusprig und saftig.
schmoren
Wissenswertes aus dem Küchenlexikon: Schmoren macht Ihr Fleisch schön zart und saftig.
garen
Wissenswertes aus dem Küchenlexikon: Garen - erfahren Sie bei EAT SMARTER mehr!
Schreiben Sie einen Kommentar