Krebstiere | EAT SMARTER
2
0
Drucken
0
KrebstiereDurchschnittliche Bewertung: 2.5152

Krebstiere

Was man über Krebstiere wissen sollte. Was man über Krebstiere wissen sollte.

Warenkunde: Krebstiere - Die wichtigsten Fakten erfahren Sie auf EAT SMARTER.

Mit ihrem feinen Aroma stehen Krebstiere wie Hummer, Langusten, Krebse, Nordseekrabben und Garnelen ganz oben auf der Hitliste der Luxuslebensmittel. Ernährungsbewusste schätzen nicht zuletzt die inneren Werte der Krebstiere: Das zarte und dabei feste Fleisch aller Krebstiere ist kalorienarm und enthält wenig Fett, das gleich eine gute Portion der herzschützenden Omega-3-Fettsäuren mitliefert. Dazu sind Krebstiere eine gute Quelle für hochwertiges Eiweiß und für die essenziellen (lebensnotwendigen) Spurenelemente Jod und Zink.

Krebstiere: Gut zu wissen

Für Krebstiere stimmt die Faustregel leider nicht, dass in fettarmen tierischen Lebensmitteln auch wenig vom Fettbegleitstoff Cholesterol steckt. 100 Gramm Krabbenfleisch enthalten beispielsweise zwar nur 2 Gramm Fett, jedoch 141 Milligramm Cholesterin. Dieselbe Menge Hummer bringt es immerhin auf 91 Milligramm – das sind rund 30 Prozent mehr als bei mittelfettem Eisbein.

EAT SMARTER-Empfehlung:

Wer unter einem zu hohen Cholesterinspiegel leidet und außerdem bei tierischen Fetten aus Wurst und Käse gern und häufig zugreift, sollte Krebstiere in Maßen genießen. Ansonsten sind Krebstiere für Feinschmecker eine willkommene Abwechslung zu Fisch. Ihr hoher Gehalt an höchst empfindlichem Eiweiß macht Krebstiere leicht verderblich. Absolute Frische ist also für alle Krebstiere ein Muss: Legen Sie Krebstiere sofort nach dem Einkaufen in den möglichst kalt eingestellten Kühlschrank und verbrauchen Sie sie rasch. Falls Krabben, Garnelen (Shrimps und Prawns) oder Hummer fischig, muffig oder gar faulig riechen, verzichten Sie besser auf den Genuss. Selbst wenn Sie nicht ganz sicher sind: im Zweifelsfall weg damit!

Rezepte mit Krebstieren:

Rezepte mit Krebstieren finden Sie natürlich auch hier bei EAT SMARTER!

Ähnliche Artikel
Leicht, lecker, schnell zubereitet: Garnelen sind das perfekte Essen für eilige Genießer. Dazu punkten sie mit viel Eiweiß, kaum Fett und apptitlichem Aussehen und ihrer Vielseitigkeit.
Nori
Wer sein Maki-Sushi in Nori hüllt, ist garantiert nicht schief gewickelt. Doch die leckeren Algen können noch mehr - was, das verrät unsere Warenkunde!
Warenkunde Muscheln
Muscheln sind nicht jedermanns Sache. Erfahren Sie hier, was die Muschel ernährungstechnisch so wertvoll macht.
Schreiben Sie einen Kommentar