Ostermenü mit Fisch | EAT SMARTER
1
0
Drucken
0
Ostermenü mit FischDurchschnittliche Bewertung: 2151

Ostermenü mit Fisch

Leichtes Ostermenü mit Fisch Leichtes Ostermenü mit Fisch

Sie mögen Ihr Ostermenü lieber mit Fisch anstatt mit Fleisch? Kein Problem, denn wir haben für Sie ein leichtes Ostermenü mit Fisch und Hummer zusammengestellt.

Starter des Ostermenüs mit Fisch ist eine Brühe mit Hummer. Als Hauptgericht haben wir eine gefüllte Lachsforelle mit frischem Spinat ausgewählt. Zum Dessert reichen Sie Ihren Gästen doch eine leichte Mousse mit zitroniger Note.

Vorspeise: Klare Hummersuppe mit Lauch und Tomaten

Ostermenü mit FischZugegeben: Die Vorspeise ist nicht ganz einfach nachzukochen, aber der Aufwand wird mit einer aromatischen Suppe belohnt! Und wenn nicht an Ostern, wann gönnt man sich sonst solch einen exklusiven Genuss? Zusätzlich ist das edle Süppchen auch noch herrlich kalorien- und fettarm!

Hauptgericht: Gefüllte Lachsforelle auf Blattspinat

Ostermenü mit FischDie gefüllte Forelle macht nicht nur optisch bei Ihren Gästen Eindruck: Die Kombination aus zartem Fisch, Champignons und frischer Petersilie ist hervorragend gewählt. Den letzten Schliff erhält der Blattspinat durch den leicht zitronigen Ingwergeschmack. Zu dem Gericht passen Naturreis oder Pellkartoffeln.

Dessert: Zitronenmousse mit Grapefruit

Ostermenü mit FischDas fruchtig-frische Dessert zergeht auf der Zunge und bildet den passenden Abschluss für das leichte Ostermenü mit Fisch. Die einzelnen Aromen der Zitrusfrüchte ergänzen sich hier perfekt. Der Orangensaft oder – je nach Geschmack – der Orangenlikör, mildert den leicht herben Geschmack der Grapefruit etwas ab.

Ähnliche Artikel
Klassisches Ostermenü
Wenn Sie es an Ostern auch kulinarisch ganz traditionell mögen, probieren Sie unser klassisches Ostermenü!
Vegetarisches Ostermenü
Sie sind Vegetarier und suchen noch das passende Menü für die Osterfeiertage? Entdecken Sie unser vegetarisches Ostermenü!
Ostermenü mit Geflügel
Sie haben Lust auf einen Braten zu Ostern, aber Sie finden, es muss nicht immer Lamm sein? Dann probieren Sie unser Ostermenü mit Geflügel!
Schreiben Sie einen Kommentar