Aal auf Berliner Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Aal auf Berliner ArtDurchschnittliche Bewertung: 3.71515

Aal auf Berliner Art

Aal auf Berliner Art
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g Aal
1 Zwiebel
100 g Butter
1 Zitrone
1 Tasse Weißbier
2 Scheiben Schwarzbrot (gerieben)
Mehl
Salz
Pfeffer
1 TL gehackte Kräuter (Dill o.ä.)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kochfertigen Aal mit Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern und in eine gebutterte Auflaufform oder Schüssel legen.

2

Mit der fein geschnittenen Zwiebel bestreuen, mit Weißbier begießen, mit Schwarzbrotbröseln bestreuen, in den heißen Ofen stellen und garen.

3

Dann den Fisch herausnehmen und warm stellen. Zum Schluss Mehl und Butter verkneten und mit dem Schneebesen unter den abgeseihten Fischfond schlagen.

4

Einmal aufkochen, abschmecken und mit gehackten frischen Kräutern vollenden.