Aal in Dillsauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Aal in DillsauceDurchschnittliche Bewertung: 4.11530

Aal in Dillsauce

mit Dillsauce

Rezept: Aal in Dillsauce
25 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g frischer Aal (abgezogen)
Dill
Zitronen
2 EL Mondamin
100 ml Weißwein
125 ml saure Sahne
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Aal in mundgerechte Würfel schneiden, leicht salzen und pfeffern. In den Bratschlauch legen.

2

Aus 125 ml saurer Sahne, einer Handvoll gehacktem Dill, dem Weißwein und 2 EL Mondamin eine Sauce rühren und in den Bratschlauch gießen. Verschließen, gut durchschütteln, einstechen und in den Backofen legen. Ca. 25 Min. bei 160° C garen.

Zusätzlicher Tipp

Dieses Rezept eignet sich auch sehr gut für Schleie. Am besten lassen Sie die Schleie gleich im Fischgeschäft von Kopf und Flossen befreien und abziehen.