Aal in Dillsoße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Aal in DillsoßeDurchschnittliche Bewertung: 4.21530

Aal in Dillsoße

Rezept: Aal in Dillsoße
840
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 ml Fischfond
250 ml Weißwein
1 gespickte Zwiebel mit Lorbeerblättern und zwei Nelken
640 g küchenfertiger Aal
Salz
Pfeffer
Für die Sauce
500 ml Schlagsahne
4 EL Dillspitzen
40 g weiche Butter
2 EL Weizenmehl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Fischfond, Weißwein mit abgezogener, gespickter Zwiebel zum Kochen bringen, etwa 10 Minuten köcheln lassen.

2

Aal unter fließendem kaltem Wasser abwaschen, vorsichtig mit etwas Küchenpapier trockentupfen, in 2 cm lange Stücke schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen, in den Sud geben und etwa 6 Minuten gar ziehen lassen.

3

Aal herausnehmen, warm stellen. Sahne zu dem Sud hinzufügen und evtl. noch etwas einköcheln lassen.

4

Butter mit Mehl zu einem Teig verarbeiten, in den Sud rühren, 5 Minuten köcheln lassen.

5

Dill unter kaltem Wasser abwaschen. Blättchen von den Stielen abzupfen, in fein  Stückchen schneiden, mit den Aalstücken in die Soße geben, nochmals mit Salz würzen.

Schlagwörter