Aal mit Perlzwiebel-Roter-Bete-Soße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Aal mit Perlzwiebel-Roter-Bete-SoßeDurchschnittliche Bewertung: 4.21517

Aal mit Perlzwiebel-Roter-Bete-Soße

Rezept: Aal mit Perlzwiebel-Roter-Bete-Soße
1 Std. 15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Rote Bete
400 g Perlzwiebel
600 g Aal küchenfertig
2 EL Mehl
3 EL Butter
150 ml Rotwein
100 ml Fischfond
1 Becher Creme double
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Kümmel gemahlen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Rote Beete waschen und ca. 40 Min. gar dämpfen. Dann abschrecken, schälen und in Stifte schneiden.
2
Aal waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden.
3
Perlzwiebeln schälen. In 1 EL heißer Butter anschwitzen und mit Rotwein ablöschen. Um etwa die Hälfte einreduzieren lassen, dann Fischfond zugeben und Creme double einrühren. Rote Beete unterschwenken und zusammen ca. 5-10 Min. leise köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Kümmel abschmecken.
4
Aal salzen, pfeffern, in Mehl wenden und in restlicher heißer Butter ca. 4 Min. unter gelegentlichem Wenden goldbraun braten.
5
Gemüse auf vorgewärmten Tellern anrichten und Fisch darauf geben. Sofort servieren.