Aal-Rouladen mit Rosmarin und Grilltomaten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Aal-Rouladen mit Rosmarin und GrilltomatenDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Aal-Rouladen mit Rosmarin und Grilltomaten

Aal-Rouladen mit Rosmarin und Grilltomaten
15 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
3 ausgenommene, enthäutete Aale
500 ml trockener Weißwein
Olivenöl bei Amazon bestellen100 ml Olivenöl
1 Zitrone
Salz
Pfeffer aus der Mühle
frischer Rosmarin
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Aale über Nacht im Weißwein marinieren. Vor dem Grillen in 5-6 cm lange Stücke schneiden. Das Olivenöl und den Zitronensaft mischen und die Aalstücke damit einpinseln. Von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen.

2

Die Aalstücke zu Röllchen formen, in die Mitte der Röllchens etwas Rosmarin hineindrücken und jeweils auf einen Spieß stecken.

3

Auf dem heißen Grill von beiden Seiten ca. 10 Minuten braten. Immer wieder mit der Zitronen-Öl-Mischung einpinseln. Dazu passen gegrillte Tomaten.