Aalborg-Schnitte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Aalborg-SchnitteDurchschnittliche Bewertung: 3.81519

Aalborg-Schnitte

Aalborg-Schnitte
580
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
2 Eier
1 TL gemischte und gehackte Kräuter
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
2 TL Butter
1 Scheibe Graubrot
1 Blatt Kopfsalat
50 g geräucherter Aal
1 dünne Scheibe geräucherter Lachs
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Eier mit den Kräutern, dem Salz und dem Pfeffer verquirlen. 1 Teelöffel Butter in einer Pfanne erhitzen, die verquirlten Eier dazugeben und bei schwacher Hitze zu Rührei stocken lassen. Das Rührei etwas abkühlen lassen. Das Brot mit der restlichen Butter bestreichen, mit dem gewaschenen und gut abgetropften Salatblatt belegen und halbieren. Das abgekühlte Rührei auf den beiden Brothälften verteilen. Den geräucherten Aal häuten, die beiden Filetstücke von der Mittelgräte lösen und auf einer Brothälfte anrichten. Die Lachsscheibe aufrollen und auf die andere Brothälfte legen.

Zusätzlicher Tipp

Selbstverständlich können Sie das Rührei auch mit einer anderen Sorte Räucherfisch belegen.

Schlagwörter