Aalspießchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
AalspießchenDurchschnittliche Bewertung: 41524

Aalspießchen

nach Hamburger Art

Rezept: Aalspießchen
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg frischer Aal
Dill
1 zerdrückte Knoblauchzehe
1 Salatgurke
250 g Champignons
4 Tomaten
100 g Räucherspeck
Bei Amazon kaufen5 EL Rapsöl
Saft von 1 Zitronen
Salz
1 TL scharfe Paprika
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Aal säubern, enthäuten, waschen, in gleichgroße Stücke schneiden. Dill in die Mitte geben, mit Knoblauch einreiben. Gurke waschen, in Scheiben schneiden. Pilze putzen, Köpfe von den Stielen trennen. Tomaten vierteln und entkernen. Speck in Stücke schneiden. 

2

Abwechselnd je ein Stück Aal, Gurke, Pilze, Speck und Tomate auf die Spieße stecken. Alles mit Öl und Zitronensaft beträufeln, salzen und mit Paprika bestreuen. Beim Grillen im Backrohr oder im Elektrogerät Bratenschüssel unterstellen, die Spieße drehen lassen. Grillzeit: 15 Minuten. Währenddes Grillens Grillgut mit Öl beträufeln.

Beilagen: Im Ofen gegrillte Kartoffeln, Stangenweißbrot, Salat.