Äpfelauflauf mit Zimt Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Äpfelauflauf mit ZimtDurchschnittliche Bewertung: 4.11524

Äpfelauflauf mit Zimt

Äpfelauflauf mit Zimt
45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
500 g Äpfel z.B. Boskop
2 Esslöffel Cognac
Jetzt kaufen!1 gehäufter Esslöffel Puderzucker
250 g Mehl
2 Eier
1 Prise Salz
Jetzt kaufen!3 gestrichene Esslöffel Puderzucker
1 Glas Milch (1,5 % Fett)
Butter
Jetzt hier kaufen!Zimt nach belieben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Äpfel schälen, das Kernhaus entfernen, Äpfel in dünne Scheiben schneiden und eine Stunde in Cognac und Zucker ziehen lassen. 

2

Das Mehl in eine Schüssel sieben, mit Eiern, Salz, Zucker und Milch vermengen und zu einem feuchten, nicht festen Teig verrühren. Die Apfelscheiben unterrühren. 

3

Eine hohe Kuchenform einfetten. den Teig mit den Äpfeln hineinstürzen und im Rohr bei guter Hitze eine dreiviertel Stunde backen. 

4

Schließlich mit Puderzucker und Zimt bestäuben. Der Goueron schmeckt kalt und warm.