Afelia Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
AfeliaDurchschnittliche Bewertung: 4.11528

Afelia

(Zyprisches Schweineragout mit Koriander)

Rezept: Afelia
15 min.
Zubereitung
9 h. 35 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
Koriandersamen online bestellen1 EL Koriandersamen
schwarze und zerstoßene Pfefferkörner
800 g in 2 cm große Würfel geschnittene Schweinefilet
1 EL Mehl
Olivenöl bei Amazon bestellen60 ml Olivenöl
1 große, in feine Ringe geschnittene Zwiebel
375 ml Rotwein
250 ml Hühnerbrühe
1 TL Zucker
Salz
Pfeffer
Korianderzweig zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Koriandersamen im Mörser zerstoßen. Mit Pfefferkörnern und Schweinefleisch in eine Schüssel geben und mischen, bis das Fleisch von den Gewürzen überzogen ist. Zudecken und über Nacht kühl stellen. Mehl unter das Fleisch mischen. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und Fleisch darin bei starker Hitze portionsweise jeweils 1-2 Minuten braun braten. Aus der Pfanne nehmen.

2

Restliches Öl in der Pfanne erhitzen, Zwiebel darin bei mittlerer Hitze 2-3 Minuten hell goldgelb braten. Fleisch wieder in die Pfanne geben, Rotwein, Brühe und Zucker zufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen, zum Kochen bringen, dann Hitze reduzieren und alles zugedeckt 1 Stunde köcheln lassen. Fleisch herausnehmen. Sauce bei starker Hitze 3-5 Minuten kochen, bis sie leicht eindickt. Uber das Fleisch gießen und Korianderzweige darüber streuen.