Affogato Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
AffogatoDurchschnittliche Bewertung: 4.31527

Affogato

Espresso mit Eis

Affogato
5 min.
Zubereitung
ganz einfach
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
1 Espresso (oder sehr starker Filterkaffee)
1 Kugel Eis nach Belieben (z.B. Mokka, Vanille, Schokolade oder Nougat)
Amarettini oder Mandelkrokant zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Eiskugeln schon vor dem Essen mit einem Eisportionierer auf einen mit Backpapier ausgelegten Teller setzen und in das Gefriergerät stellen.

2

Direkt vor dem Servieren pro Person 1 Eiskugel in eine kleine Tasse geben und mit dem Espresso übergießen. Den Affogato nach Belieben mit Mandelkrokant, Cookie-. Amaretti- oder Spekulatiuskrümeln o. Ä. garnieren und sofort servieren.

Zusätzlicher Tipp

Hinter einem Affogato (italienisch für "ertrunken") steckt eine gleichermaßen schlichte wie geniale Idee, die sich nach Belieben variieren lässt: Man gibt 1 Kugel Eiscreme in eine Tasse und übergießt sie mit einem sehr heißen Espresso.