Ahorn-Nußtorte "La Sapiniere" Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Ahorn-Nußtorte "La Sapiniere"Durchschnittliche Bewertung: 5159

Ahorn-Nußtorte "La Sapiniere"

Rezept: Ahorn-Nußtorte "La Sapiniere"
55 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1

Mehl in eine Backschüssel geben. Mit dem Backpulver mischen. In der Mitte eine Mulde drücken. Ei, Salz und Ahorn-Creme hineingeben. Butter und Schmalz in Flöckchen auf den Mehlrand verteilen. Von außen nach ihnen rasch einen Mürbeteig kneten. Zur Kugel formen. Zugedeckt im Kühlschrank 60 Minuten ruhen lassen.

2

Ahorn-Sirup durch Kochen auf 1/3 reduzieren. Sauersahne unterrühren und solange kochen, bis eine leichte Creme entsteht. Vom Herd nehmen. Nelkenpulver und gemahlene Nüsse unterheben. Abkühlen lassen.

3

Teig auf Mehl rund ausrollen. Springform von 26 cm Durchmesser damit auslegen. Füllung hineingeben und glattstreichen.

4

Im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Stufe etwa 40 Minuten bei 200 Grad (Gas: Stufe 3) backen. Dazu ungesüßte Sahne reichen.