Ahornsirupkuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
AhornsirupkuchenDurchschnittliche Bewertung: 3.81525

Ahornsirupkuchen

mit Walnüssen

Ahornsirupkuchen
20 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 7 Portionen
Butter zum Einfetten
Ahornsirup online bestellen6 EL Ahornsirup
abgeriebene Schale von 1 Zitrone
Saft von 2 Zitronen
225 g Mehl
1 TL Backpulver
225 g weiche Margarine
Jetzt kaufen!225 g Puderzucker
4 Eier
Hier können Walnüsse gekauft werden.50 g gehackte Walnüsse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Ofen auf 180! C (Gas Stufe 4) vorheizen. Eine feuerfeste Form von ca. 1,2 l Inhalt einfetten. Ahornsirup, Zitronenschale und Saft darin mischen. Mehl und Backpulver, Margarine, Zucker und Eier in der Küchenmaschine verrühren. Die Walnüsse vorsichtig unterheben.

2

Den Teig auf dem Sirup verteilen, die Oberfläche glätten. Der Sirup darf dabei am Rand zu sehen sein. 1 Stunde backen, bis der Teig aufgegangen und hellbraun ist.