Aioli Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
AioliDurchschnittliche Bewertung: 4.11525

Aioli

Rezept: Aioli
5 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 7 Portionen
2 Scheiben Weißbrot ohne Rinde
125 ml Milch
7 Knoblauchzehen
½ TL grobes Meersalz
1 Eigelb
Olivenöl bei Amazon bestellen250 ml Olivenöl
Saft einer Zitronen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Weißbrot in der Milch einweichen. Die Knoblauchzehen schälen, halbieren und von den Keimen befreien, mit dem Salz im Mörser verreiben. Das ausgedrückte Weißbrot untermischen.

2

Unter die im Mörser zerstoßenen Zutaten solange das Eigelb rühren, bis eine glatte Paste entstanden ist. Die Paste etwas ruhen lassen, damit sich das Salz lösen kann. In eine große Schüssel umfüllen und das Olivenöl erst tropfenweise, dann in dünnem Strahl einlaufen lassen und das Ganze zu einer dicken Sauce verrühren. Mit einigen Tropfen Zitronensaft abschmecken. Knoblauch-Liebhaber können der mild-würzigen Aioli nicht widerstehen.

Schlagwörter