Aioli Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
AioliDurchschnittliche Bewertung: 4.11521

Aioli

Südfranzösische Knoblauchsauce

Aioli
10 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (21 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Das Weißbrot in Milch einweichen und gut ausdrücken. Die Knoblauchzehen schälen und zerquetschen. Das Eigelb und den Knoblauch mit dem Brot mischen.

2

Mit dünnem Strahl das Öl zugießen, dabei ständig rühren, bis eine mayonnaiseartige Masse entsteht. Salzen, pfeffern und eventuell mit etwas Zitronensaft abschmecken.

Zusätzlicher Tipp

Pat zu: Karotten, weißen Rüben, Kartoffeln und gekochtem Kabeljau als klassischen Bestandteilen eines Aioli-Gerichts. Getrunken wird ein leichter roter provenzalischer Landwein.

Sollte die Mayonnaise zusammenfallen, weitere 2-3 Knoblauchzehen zerquetschen, 1 Eigelb und mit dünnem Strahl ganz wenig Öl zufügen.