Algensalat mit Glasnudeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Algensalat mit GlasnudelnDurchschnittliche Bewertung: 4.21519

Algensalat mit Glasnudeln

Algensalat mit Glasnudeln
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g frischer Meeressalat (Laitue de mer)
50 g breite Glasnudeln
80 g Zucchini
80 g Möhren
1 kleine rote Chilischote
1 Knoblauchzehe
5 g frische Ingwerwurzel
Hier online bestellen3 EL Sesamöl
Jetzt hier kaufen!2 EL heller Reisessig
Jetzt bei Amazon kaufen!2 EL helle Sojasauce
1 Spritzer Limettensaft
Salz
1 TL geschnittenes Koriandergrün
Hier online bestellen1 EL geröstetes Sesamöl
Sesam hier kaufen!1 EL gerösteter, geschälter Sesam
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Algen 10 bis 15 Minuten wässern. Blanchieren, auf ein Sieb schütten, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Harte Wurzelteile entfernen und die Blätter in leine Streifen schneiden.

2

Glasnudeln mit kochendem Wasser übergießen, in 2 bis 3 Minuten gar ziehen und gut abtropfen lassen.

3

Zucchini putzen, Möhre schälen und beides zu Julienne schneiden. Chilifruchtfleisch fein würfeln. Knoblauch und Ingwer schälen, beides fein hacken.

4

Chili, Knoblauch und Ingwer in heißem Ol anschwitzen. Gemüsejulienne 2 bis 3 Minuten mitschwitzen. Algen zufügen und weitere 2 Minuten mitschwitzen. Mit Reisessig ablöschen und alles in eine Schüssel umfüllen. Glasnudeln untermischen und den Salat mit Sojasauce, Limettensaft, Salz, Koriandergrün und geröstetem Sesamöl würzen. Salat mit geröstetem Sesam und etwas Koriandergrün garnieren.