Allgäuer Kalbsvögel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Allgäuer KalbsvögelDurchschnittliche Bewertung: 3156

Allgäuer Kalbsvögel

Allgäuer Kalbsvögel
761
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
4 Scheiben Kalbsschnitzel à 150 g
Salz
Pfeffer
1 EL süßer Senf
4 hartgekochtes Eier
4 Kochschinkenscheiben
4 Scheiben Schnittkäse
125 ml Weißwein
40 g Butter
250 ml Fleischbrühe
Jetzt kaufen!1 EL Speisestärke
125 g saure Sahne
4 EL Bratenflüssigkeit
Weißwein
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kalbsschnitzel unter fließendem kaltem Wasser abspülen, trockentupfen, leicht klopfen, salzen und pfeffern und dann mit Senf bestreichen.

2

Eier pellen. Auf jede Kalbfleischscheibe je 1 Scheibe Schinken, 1 Scheibe Käse und 1 Ei legen. Das Fleisch von der schmalen Seite her aufrollen die Rouladen und mit einem Faden zusammenhalten.

3

Butter im offenen Schnellkochtopf zerlassen, die Kalbsvögel von allen Seiten gut darin anbraten. Weißwein und Fleischbrühe hinzugießen, den Schnellkochtopf schließen und alles 12 Minuten garen.

4

Den Faden von den Kalbsvögeln entfernen, warm stellen.

5

Speisestärke, Sahne und 4 Eßlöffel Bratflüssigkeit anrühren. Damit die Sauce binden und mit Salz, Pfeffer und Weißwein abschmecken.

6

Die Kalbsvögel in die Sauce geben, miterhitzen.

Schlagwörter