Allgäuer Krautspätzle Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Allgäuer KrautspätzleDurchschnittliche Bewertung: 31514

Allgäuer Krautspätzle

Allgäuer Krautspätzle
393
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
1 mittelgroße Zwiebel
50 g Butter
125 ml Gemüsebrühe
500 g Spätzle (aus dem Kühlregal) oder 250 g getrocknete Spätzle
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
getrockneter Majoran
2 EL zerlassene Butter
500 g Weinsauerkraut
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zwiebel abziehen und in Würfel schneiden. Butter in einem Topf zerlassen. Die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten.

2

Sauerkraut locker zupfen und zu den Zwiebeln geben. Gemüsebrühe hinzugießen, alles zum Kochen bringen und etwa 25 Minuten bei schwacher Hitze dünsten lassen.

3

Inzwischen Spätzle nach Packungsanleitung in kochendem Salzwasser bissfest kochen. Spätzle auf einem Sieb abtropfen lassen und evtl. warm stellen.

4

Das Sauerkraut mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen, mit den Spätzle vermengen und mit der Butter beträufeln.