Aloe Teekuren Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Aloe TeekurenDurchschnittliche Bewertung: 4.41517

Aloe Teekuren

Aloe Teekuren
5 min.
Zubereitung
ganz einfach
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (17 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Wichtig ist, den Tee erst auf unter 42° abkühlen zu lassen, bevor ermit dem Aloe Vera Gel vermischt wird.

Zusätzlicher Tipp

Die Heilkraft von Kräutertee erfährt durch das Aloe Vera Gel eine neue Dimension. Viele Inhaltsstoffe in Kräutertees sind durch Erhitzen chemisch ungünstig verändert. Die rohe Aloe Vera mit ihren wertvollen aktiven Enzymen wirkt im Tee hier wie ein Katalysator und bringt wieder Leben in den Tee.

Die jeweilige Basiswirkung der unterschiedlichen Kräuter wird in den Kräuertees durch die Aloe Vera verstärkt. Folgende Aloe-Kräuterkuren werden bei den jeweiligen gesundheitlichen Störungen empfohlen:
Frauenmanteltee bei Menstruationsbeschwerden Kamilletee bei Magen- und Darmproblemen Löwenzahntee ist harntreibend und verbessert die Leber- und Gallenfunktion
Pfefferminztee ist krampflösend, magenberuhigend Zitronenmelissentee gegen Depressionen und Kopfschmerzen Wachholderbeerentee unterstützt die Nieren- und Blasenfunktion
Salbeitee verlängert das Leben

Schlagwörter