Aloe-vera-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Aloe-vera-SalatDurchschnittliche Bewertung: 41532

Aloe-vera-Salat

mit Koriander und Pomelo

Rezept: Aloe-vera-Salat
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (32 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Aloe-vera-Blätter waschen, schälen und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden. In kaltem Wasser mehrmals gründlich spülen, dann das Wasser abgießen. Das Koriandergrün waschen, trocknen und die Blätter abzupfen.

2

Anschließend die Salatgurke waschen, halbieren und in Würfel schneiden. Die Tomaten waschen und die Stielansätze herausschneiden. Die Tomaten an der Oberseite kreuzförmig einritzen, in kochendem Wasser 8 Sek. brühen, herausnehmen, in Eiswasser abschrecken und häuten. Die Tomaten vierteln, entkernen und in Würfel schneiden. Die Pomelo schälen, die Haut von den Spalten abziehen und die Fruchtsegmente lose zerzupfen. Den Kopfsalat putzen, waschen, trocken schleudern und zerzupfen.

3

Für die Vinaigrette den Akazienhonig mit Essig und Salz verrühren, das Sesamöl dazugeben und unterschlagen. Die Erdnüsse im Mörser grob zerstoßen. Alle vorbereiteten Zutaten locker unter die Vinaigrette heben.

Schlagwörter