Altdeutscher Napfkuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Altdeutscher NapfkuchenDurchschnittliche Bewertung: 4.11524

Altdeutscher Napfkuchen

Rezept: Altdeutscher Napfkuchen
1 Std.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
250 g Butter oder Margarine
375 g Vollkornmehl
250 g Zucker
8 Eigelbe (aus Freilandhaltung)
Jetzt bei Amazon kaufen!70 g süße und 10 g bittere Mandeln
Abgeriebenes von 1 Zitronen (unbehandelt)
8 Eiweiß
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Backofen auf 175 Grad vorheizen.

Die Butter wird schaumiggerührt und nach und nach das gesiebte Mehl dazugegeben. Den Zucker rührt man mit den Eigelben und den geschälten, gemahlenen Mandeln recht dick und schaumig. Dann mischt man beide Massen, fügt dabei die Zitronenschale und zuletzt den steifgeschlagenen Schnee der Eiweiße dazu, füllt die Masse in eine vorbereitete Napfkuchenform und backt sie 60 Minuten.

Schlagwörter