Amaranth-Schnitten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Amaranth-SchnittenDurchschnittliche Bewertung: 3.91518
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Amaranth-Schnitten

mit Johannisbeer-Quark-Creme

Amaranth-Schnitten

Amaranth-Schnitten - Ideales Vorratsgebäck für den spontanen süßen Snack zur Kaffeezeit

158
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
1 Std. 50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Stück
Hier bei Amazon kaufen!80 g Rohrzucker
50 ml Orangensaft
30 g Joghurtbutter
5 EL 5-Korn-Getreideflockenmischung (40 g)
Jetzt bei Amazon kaufen!10 EL Amaranth-Pops (40 g)
einige Tropfen Öl
150 g rote oder gelbe Johannisbeeren
150 g Frischkäse (13 % Fett)
150 g Magerquark
1 EL flüssiger Blütenhonig (20 g)
einige Tropfen Süßstoff
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 weiter Topf, 1 Messbecher, 1 Holzkochlöffel, 1 Arbeitsbrett, 1 Backpapier, 1 Nudelholz, 1 Küchenpapier, 1 großes Messer, 1 Backblech, 1 Backofenrost, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Gabel, 1 Rührschüssel, 1 Handmixer (mit Quirlen), 1 Küchenwaage, 1 kleine Schüssel

Zubereitungsschritte

Amaranth-Schnitten Zubereitung Schritt 1
1
Zucker in einen breiten Topf geben und erhitzen, bis er geschmolzen und goldbraun (karamellisiert) ist.
Amaranth-Schnitten Zubereitung Schritt 2
2
Orangensaft und Butter dazugeben und unter Rühren 2 Minuten offen kochen lassen, bis eine gleichmäßige Masse entstanden ist. Topf vom Herd nehmen.
Amaranth-Schnitten Zubereitung Schritt 3
3
Ein Arbeitsbrett mit einem Bogen Backpapier belegen. 5-Korn-Flocken und Amaranth-Pops unter die Karamellmasse heben. Die Masse sofort auf das Backpapier geben und mit einem 2. Bogen Backpapier bedecken.
Amaranth-Schnitten Zubereitung Schritt 4
4
Masse zu einem Rechteck (ca. 30x15 cm) ausrollen. Ränder andrücken. Oberes Backpapier entfernen. Amaranth-Masse vollständig auskühlen lassen.
Amaranth-Schnitten Zubereitung Schritt 5
5
Öl auf ein kleines Stück Küchenpapier geben und die Klinge eines großen Messers damit leicht einölen. Die fest gewordene Amaranth-Masse in 8 Quadrate (ca. 7,5x7,5 cm) schneiden, dabei die Quadrate voneinander trennen.
Amaranth-Schnitten Zubereitung Schritt 6
6
Quadrate mit dem Backpapier auf ein Backblech ziehen und auf der mittleren Schiene im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 180 °C, Gas: Stufe 3) etwa 8 Minuten backen.
Amaranth-Schnitten Zubereitung Schritt 7
7
Backblech herausnehmen, das Backpapier mit den Quadraten auf den umgedrehten Backofenrost ziehen und die Quadrate auskühlen lassen.
Amaranth-Schnitten Zubereitung Schritt 8
8
Inzwischen die Johannisbeeren waschen, abtropfen lassen, 8 kurze Rispen beiseitelegen. Mit einer Gabel die Beeren von den restlichen Rispen streifen.
Amaranth-Schnitten Zubereitung Schritt 9
9
Frischkäse, Quark und Honig in eine Rührschüssel geben und mit den Quirlen des Handmixers glattrühren. Johannisbeeren unterheben und die Quarkcreme mit Süßstoff abschmecken.
Amaranth-Schnitten Zubereitung Schritt 10
10
Quarkcreme auf den Amaranth-Quadraten verteilen und mit den Johannisbeerrispen garnieren.