Amarena-Muffins Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Amarena-MuffinsDurchschnittliche Bewertung: 4.11528

Amarena-Muffins

Rezept: Amarena-Muffins
925
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
3 h.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stück
Butter für die Form
2 Eier (Größe M)
175 g Butter
Jetzt kaufen!100 g Puderzucker
150 g Mehl
50 g Zartbitterkuvertüre
50 g Marzipan
50 g Amarenakirsche
Jetzt bei Amazon kaufen!40 g gemahlene Mandeln
Jetzt kaufen!30 g Speisestärke
125 ml Sahne
Amarenakirsche und Kirschsirup zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Muffinblech einfetten. Dann die Eier trennen, 100g Butter mit 80g Puderzucker, 1 Eigelb und dem Mehl verkneten. Anschließend den Teig ca. 2 Stunden kalt stellen.

2

Den Teig ausrollen, 12 Kreise ausstechen und die Muffinförmchen damit ganz auslegen. Die Kuvertüre schmelzen und das Marzipan und die Kirschen würfeln.

3

Die restliche Butter, die Kuvertüre und das restliches Eigelb schaumig rühren. Das Eiweiß steif schlagen, dabei den restlichen Zucker einrieseln lassen. Eischnee, Mandeln, Stärke, Marzipan und Kirschen unter die Kuvertüre heben.

4

Die Masse in die Vertiefungen des Muffinblechs füllen und auf der mittleren Einschubleiste ca. 25 Minuten backen. Die Muffins noch ca. 5 Minuten in der Form ruhen lassen, dann herausheben. Die Sahne steif schlagen, Muffins mit Sahne, Kirschen und Sirup garnieren.