Amaretticreme in Grill-Feigen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Amaretticreme in Grill-FeigenDurchschnittliche Bewertung: 51517

Amaretticreme in Grill-Feigen

Rezept: Amaretticreme in Grill-Feigen
10 min.
Zubereitung
ganz einfach
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1

Die Feigen waschen und kreuzweise ein-, aber nicht durchschneiden, sodass man sie wie Sterne auseinanderdrücken kann. Die Amaretti mit dem Amaretto und der Marzipanrohmasse vermengen und in die Feigensterne verteilen.

2

Eine Aluform mit 1 EL Butter ausstreichen und die Feigen hineinsetzen. Die restliche Butter in Flöckchen darauf verteilen und die Feigen grillen, bis sie ganz durchgewärmt sind.

Schlagwörter