American Club-Sandwich Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
American Club-SandwichDurchschnittliche Bewertung: 41521

American Club-Sandwich

Rezept: American Club-Sandwich
610
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
8 Scheiben Frühstücksspeck (Bacon)
einige Kopfsalatblatt
250 g Tomaten
8 Scheiben Emmentaler
75 g Mayonnaise
1 EL körniger Senf
12 Scheiben Sandwichtoast
8 Scheiben Schinken
8 Scheiben Putenbrust
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Speck in einer Pfanne ohne Fett knusprig braten, auf Küchenpapier abtropfen lassen. Salat waschen und trocken tupfen. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden.

2

Käse entrinden. Mayonnaise und Senf verrühren. Toast goldbraun toasten und mit der Senf-Mayonnaise bestreichen. Salat auf 8 Scheiben verteilen. Mit Käse, Tomaten, Speck, Schinken und Putenbrust belegen.

3

Je 2 Scheiben aufeinanderlegen, die verbliebenen 4 Scheiben mit der Mayonnaise nach unten darauflegen. In jedes Sandwich 2 Holzspießchen stecken. Brote diagonal halbieren. Dazu passen Kartoffel-Chips.

Zusätzlicher Tipp

Fast Food ist eine Erfindung der Neuzeit? Falsch. Die berühmteste Stulle wurde schon 1762 in England „geschmiert". Damit der 4. Earl of Sandwich - ein berüchtigter Zocker - im Londoner „Hall Fire Club" sein Pokerspiel nicht unterbrechen musste, ließ er sich kaltes Roastbeef zwischen halbierten Toastscheiben servieren. Das Sandwich war geboren.