American Key Lime Pie Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
American Key Lime PieDurchschnittliche Bewertung: 3.81520

American Key Lime Pie

Rezept: American Key Lime Pie
300
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
4 h. 5 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stück
250 g Mehl
150 g Zucker
150 g Butter + ein bisschen mehr
1 EL weißes Gelatinepulver
Jetzt kaufen!2 unbehandelte Limetten
4 Eier (Größe M)
200 g Crème légère
Hülsenfrucht zum Blindbacken
1 EL gehackte Pistazien
Jetzt kaufen!1 EL Puderzucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mehl mit 50 g Zucker und 150 g Butter zu Krümeln verkneten. Esslöffelweise so viel kaltes Wasser zugeben, bis man daraus einen Teig kneten kann. Teig 30 Minuten kalt stellen. Gelatine 10 Minuten in kaltem Wasser quellen lassen. Limetten waschen, dünn schälen und die Schale in feine Streifen schneiden.

2

Limetten auspressen. Eier trennen und die Eigelbe mit Limettensaft, 50 g Zucker und 2 EL Wasser bei mittlerer Hitze unter Rühren erwärmen, die Gelatine darin auflösen. Weiterrühren, bis die Masse cremig wird, abkühlen lassen.

3

Backofen auf 200°C vorheizen. Eiweiße mit übrigem Zucker steif schlagen, Creme leger ebenfalls steif schlagen. Eigelbcreme, Creme und Eischnee vermengen und kühlen. Eine Springform (26 cm Durchmesser) mit ein bissehen Butter ausfetten. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und die Form damit auskleiden.

4

Backpapier auf den Teig legen, Hülsenfrüchte einfüllen und im Ofen (Mitte!) 30 Minuten blindbacken. Papier und Hülsenfrüchte entfernen. Die (reme nochmals durchrühren und auf dem Teigbaden in der Form verteilen. Im Kühlschrank in etwa 3 Stunden fest werden lassen. Mit Limettenstreifen, Pistazien und Puderzucker dekorieren