Amerikaner mit hellem und dunklem Guß Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Amerikaner mit hellem und dunklem GußDurchschnittliche Bewertung: 41529

Amerikaner mit hellem und dunklem Guß

Rezept: Amerikaner mit hellem und dunklem Guß
4183
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech
Für den Teig
100 g weiche Butter
100 g Zucker
1 Packung Vanillin-Zucker
1 Prise Salz
2 Eier
1 Packung Puddingpulver (Vanille-Geschmack)
3 EL Milch
250 g Weizenmehl
3 gestr. TL Backpulver
Für den hellen Guß
Jetzt kaufen!100 g gesiebter Puderzucker
1 EL heißes Wasser
Für den dunklen Guß
Jetzt kaufen!100 g gesiebter Puderzucker
15 g Kakao
2 EL heißes Wasser
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für den Teig Butter mit einem Handrührgerät mit Rührbesen auf höchster Stufe geschmeidig rühren.

2

Nach und nach Zucker, Vanillinzucker und Salz unterrühren, so lange rühren, bis eine gebundene Masse entstanden ist.

3

Eier nach und nach unterühren (jedes Ei etwa 1/2 Minute), schaumig schlagen.

4

Puddingpulver mit Milch hinzufügen. Weizenmehl mit Backpulver mischen, sieben, eßlöffelweise auf mittlerer Stufe unterrühren.

5

Mit 2 Eßlöffeln nicht zu große Teighäufchen auf ein gefettetes Backblech setzen. Ober-/Unterhitze: 180-200 °C (vorgeheizt) Heißluft: 150-170 °C (nicht vorgeheizt) Gas: Stufe 3-4 (vorgeheizt) Backzeit: etwa 20 Minuten.

6

Für den hellen Guß Puderzuckerr mit heißem Wasser glattrühren, so dass eine dickflüssige Masse entsteht, die Hälfte der Amerikaner auf der Unterseite mit dem Guß bestreichen.

7

Für den dunklen Guß Puderzucker mit Kakao mischen, sieben, mit heißem Wasser glattrühren, so daß eine dickflüssige Masse entsteht, die restlichen Amerikaner auf der Unterseite mit dem Guß bestreichen.