Amerikanische Kalbfleisch-Pastete Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Amerikanische Kalbfleisch-PasteteDurchschnittliche Bewertung: 3.61527

Amerikanische Kalbfleisch-Pastete

Rezept: Amerikanische Kalbfleisch-Pastete
30 min.
Zubereitung
4 h.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Teig
175 g Mehl
1 TL Backpulver
75 g Butter
2 Eigelbe
Milch
Salz
Für die Füllung
500 g Kalbfleisch
1 Sellerieknolle
1 Zwiebel
Hier kaufen!2 Nelken
1 Lorbeerblatt
Champignons
1 Würfel Fleischbrühe
Paprika
saure Sahne
Jetzt kaufen!2 TL Speisestärke
3 hartgekochte Eier
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Aus Mehl, Backpulver, geschmeidigem Fett, Eigelb, Milch und Salz einen Mürbteig bereiten. 1 Stunde kalt stellen.

2

Füllung: Kalbfleisch mit geschälter Sellerieknolle, mit Nelken und Lorbeerblatt besteckter Zwiebel, Champignonbrühe, 500 ml Wasser und Fleischbrühwürfel ca. 1 Stunde bei mäßiger Hitze kochen.

3

Fleisch und Sellerieknolle in 1 cm große Würfel schneiden. Brühe durchseihen, mit Sahne, verrührt mit Speisestärke binden, mit Paprika pikant würzen und Fleisch, Sellerie und Champignons hineingeben.

4

Eine Kuchenform mit 2/3 von dem ausgerollten Teig auslegen und Kalbfleischragout mit Eischeiben hineingeben. Aus dem Teigrest einen Deckel auswellen, darauflegen. Pastete im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad etwa 1,5 Stunden backen. Sollte die Pastete zu braun werden, mit Folie abdecken.