Amerikanischer Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Amerikanischer SalatDurchschnittliche Bewertung: 3.81530

Amerikanischer Salat

Amerikanischer Salat
30 min.
Zubereitung
3 d.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die eingelegten Tomaten:
50 g sonnengetrocknete Tomaten
1 Chilischote
1 Knoblauchzehe
1 Zweig Thymian
3 bis 4 EL Basilikumblätter
Olivenöl bei Amazon bestellenetwa 400 ml Olivenöl
Für das Dressing:
3 Sardellenfilets
2 Knoblauchzehen
1 TL scharfer Senf
1 Eigelb
Hier kaufen!2 EL Weißweinessig
150 ml Sonnenblumenöl
Salz
frisch gemahlener weißer Pfeffer
1 EL Zitronensaft
30 g frisch geriebener Parmesan
Für die Croûtons
6 Scheiben Weißbrot ohne Rinde
25 g Butter
Für den Salat:
4 hartgekochte Eier (Größe M)
1 Kopf Romana (etwa 500 g)
40 g frisch gehobelter Parmesan
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die getrockneten Tomaten in eine entsprechend große Schüssel legen. Die Chilischote halbieren, Samen und Scheidewände entfernen. Die Knoblauchzehe schälen und halbieren. Chili, Knoblauch, Thymian und Basilikum auf den Tomaten verteilen. Mit Olivenöl begießen, bis alle Zutaten ganz bedeckt sind. Zudecken und 3 Tage im Kühlschrank durchziehen lassen.

2

Für das Dressing die Sardellenfilets und die geschälten Knoblauchzehen grob zerkleinern. Mit Senf, Eigelb und Essig im Mixer gründlich durchmixen. Das Öl langsam in feinem Strahl zugießen. Mit Salz, Pfeffer sowie Zitronensaft würzen und den Parmesan untermixen. Bis zur Weiterverwendung in den Kühlschrank stellen.

3

Für die Croûtons das Weißbrot in Würfel von 2 mal 2 cm Kantenlänge schneiden. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Brotwürfel darin unter ständigem Rühren goldbraun braten. Herausnehmen und abkühlen lassen.

4

Die Tomaten aus dem Öl nehmen und gut abtropfen lassen. Die Eier schälen und in Scheiben schneiden.

5

Den Romanasalat putzen, waschen, trockenschleudern und in mundgerechte Stücke zerpflücken. Vorsichtig in einer Schüssel mit dem Dressing vermischen und auf Tellern anrichten.

6

Den Salat mit den Weißbrot-Croûtons, den Tomaten und den Eiern garnieren, mit dem gehobelten Parmesan bestreuen und servieren.