Amerikanisches Brathähnchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Amerikanisches BrathähnchenDurchschnittliche Bewertung: 4156

Amerikanisches Brathähnchen

Rezept: Amerikanisches Brathähnchen
15 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
1 EL weiche Butter
Knoblauchsalz
Paprikapulver edelsüß
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
grobes Salz
1 ganze Poularde (Bio) 1,4 - 1,8 kg
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Biopoularde waschen und abtrocknen. Den Ofen (vorzugsweise Umluft) auf 200°C vorheizen. Die Butter mit Knoblauchsalz, Paprikapulver, Pfeffer und 1 kräftigen Prise grobem Salz mischen.

2

Nun mit den Fingern vorsichtig zwischen Brust und Haut fahren und beide voneinander trennen. Auf diese Weise wird die Haut krosser. Das Hähnchen überall mit der Butter einreiben, auch zwischen Brust und Haut. Die Flügel unter das Hähnchen stecken und mit einem Stück Küchengarn fixieren. Die Beine mit einem zweiten Stück Küchengarn zusammenbinden.

3

Das Hähnchen in einem großen Bräter so auf die Seite legen, dass es auf Schlegel und Flügel aufliegt und 25 Minuten im Ofen braten. Wenden und mit einigen Esslöffeln Wasser begießen. Das Hähnchen wieder in den Ofen schieben und weitere 25 Minuten braten. Auf den Rücken drehen und 10 Minuten weiterbraten. Auf die Brust drehen und 10 Minuten weiterbraten. Das Hähnchen aus dem Ofen nehmen und mit der Brustseite nach unten mindestens 15 Minuten ruhen lassen. Tranchieren und servieren.