Ananas-Beignets Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Ananas-BeignetsDurchschnittliche Bewertung: 3.91515

Ananas-Beignets

Ananas-Beignets
637
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
125 ml Milch (1,5 % Fett)
50 g Grieß
frische Ananas (oder 6 Scheiben ungezuckerte Ananas aus der Dose)
50 ml Schlagsahne
Vanillezucker
1 Ei
2 EL Zucker
50 g Butterschmalz
Jetzt bei Amazon kaufen!1 EL gehackte Mandeln
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Milch aufkochen, 25 g Grieß einrühren und bei milder Hitze ausquellen lassen. Die Ananas in Scheiben schneiden, schälen und den Strunk herausstechen. Die Sahne mit dem Vanillinzucker steif schlagen und kühl stellen.

2

Ei und Zucker mit dem Schneebesen schaumig schlagen und unter die Grießmasse rühren.

3

Die Ananasscheiben kurz mit Küchenpapier abtupfen. Die Scheiben zuerst im restlichen Grieß wenden, dann von beiden Seiten in den Grießteig drücken. Nacheinander jeweils 25 g Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Ananasscheiben in 2 Portionen bei nicht zu starker Hitze von Jeder Seite 2 Minuten goldbraun braten. Mit der Sahne und den Mandeln servieren.

Zusätzlicher Tipp

Wenn Sie die Ananas erst in Scheiben schneiden, läßt sich die Schale leichter entfernen. Den ungenießbaren Strunk in der Mitte entfemen Sie am besten mit einem Ausstecher.