Ananas-Gustincreme Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Ananas-GustincremeDurchschnittliche Bewertung: 4.11516

Ananas-Gustincreme

Ananas-Gustincreme
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
200 g Ananas aus der Dose (3-6 Scheiben)
Jetzt kaufen!50 g Speisestärke
75 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
2 EL Zitronensaft
250 ml Sahne
Ananasstücke
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

200g(3-6 Scheiben) Ananas (aus der Dose) abtropfen lassen, von dem Saft 250 ml abmessen und mit Wasser auf 500 ml auffüllen.

2

50 g Speisestärke, 75 g Zucker und 1 Päckchen Vanillin-Zucker mit 6 EL von dem Ananassaft anrühren, den übrigen Saft zum Kochen bringen, von der Kochstelle nehmen, die Speisestärke unter Rühren hineingeben, kurz aufkochen lassen, kalt stellen und ab und zu durchrühren.

3

2 EL. Zitronensaft unter die lauwarme, noch nicht festgewordene Gustincreme rühren und 250 ml Sahne steif schlagen.

4

Die Ananasscheiben in Stücke schneiden und gut die Hälfte der Schlagsahne und die Ananasstücke unter die Creme heben, in eine Glasschale oder in Gläser füllen, kalt stellen.

Damit sie fester wird, die Creme nach Belieben mit Ananasstücken garnieren und mit der restlichen Schlagsahne verzieren.

Schlagwörter