Ananas-Muffins Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Ananas-MuffinsDurchschnittliche Bewertung: 3.71527

Ananas-Muffins

Ananas-Muffins
149
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 18 Stück
160 g Mehl
2 TL Backpulver
165 g Zucker
Jetzt hier kaufen!Zimt
Jetzt bestellen:110 g Kokosraspel
45 g zerlassene Butter
190 ml Milch (1,5 % Fett)
2 Eier (Größe M)
frische, gewürfelte Ananas
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Mehl, Backpulver und eine Prise Salz in eine große Rührschüssel sieben und mit Zucker, Zimt und Kokosraspeln mischen.

2

Eine Mulde in die Mitte drücken, Butter, Milch und Eier hineingeben und zu einem glatten Teig verrühren. Die Ananasstücke in den Teig einrühren. 

3

Ein Muffinblech einfetten oder mit Papier-Backförmchen auslegen. Die Förmchen mit je 1 gehäuften EL Teig füllen und 15-17 Minuten im vorgeheizten Ofen goldbraun backen.