Ananas-Pfannkuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Ananas-PfannkuchenDurchschnittliche Bewertung: 4.11531

Ananas-Pfannkuchen

Ananas-Pfannkuchen
424
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Stück
3 Scheiben Ananas aus der Dose (ungezuckert, à 35 g)
1 Ei (Größe M)
2 Prisen Salz
50 ml kohlensäurehaltiges Mineralwasser
1 EL Magerquark (30 g)
3 EL Mehl (50 g)
1 Msp. Backpulver
1 EL Pflanzenöl (10 g)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Ananasscheiben gut abtropfen lassen oder mit einer Lage Küchenkrepp abtupfen.

2

Dann das Ei in ein Rührgefäß schlagen und mit Salz und Mineralwasser verquirlen. Quark, Mehl und das Backpulver unterrühren.

3

Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, den Teig in der Pfanne gleichmäßig verteilen und die Unterseite leicht anbacken lassen, dann auf dem Pfannkuchen die Ananasscheiben anordnen.

4

Den Pfannkuchen weiter backen. Wenn die Teigoberfläche nicht mehr flüssig ist, schließlich den Pfannkuchen vorsichtig wenden und zu Ende backen.